casablanca_partyband_3 slidepageslider1 casablanca_partyband1 casablanca_partyband2

Entstehund und Werdegang

Die Schlager und Partyband "Casablanca" aus Tirol hat ihre Wurzeln im Jahr 2003, damals trafen sich Harry Maiden und Roland Griesser ( ehemaliger Gründer und Jahrzehnte langes Mitglied der im In- und Ausland erfolgreichen Gruppe Atlantis - 9x Gold und 4x Platin Auszeichnungen )  bei Studioarbeiten im AMP - Tonstudio.

 

2004- Veröffentlichung der Produktion „Tränen, Herz und Leidenschaft „ unter dem Pseudonym  " BinaKoladA" mit welcher am mit den Titeln „ Dreh die Zeit noch mal zurück „  ( Mergelmusigland – Platz 1 am 22.05.2005)

und

„ Was Dir mein Herz erzählt“ (TT-Hitparde – Platz 3 am 30.06.2005) auch in diversen anderen Hitparaden erfolgreich vertreten war

 

 

2011- Casablanca ist mit der englischen Version des Andy Borg - Kulthits „Adios Amor“ mehrere Wochen in den deutschen Party- und Schlagercharts vertreten und erreichte sogar Platz 5. Mit ihrem Hit „Adios Amor“ waren Casablanca auch in den französischen Discothekencharts vertreten sowie in den Ballermanncharts und auf diversen Schlager Cd's. Es folgte im selben Jahr noch die deutsche Partyversion von „Sugar, Sugar“, welche mit Platz 8 ebenfalls in den deutschen Party- und Schlagercharts top Platzierungen erreichte.

 

2012-Als gesangliche sowie auch optische Verstärkung hat sich "Casablanca" Angelika Bernardi in die Band geholt